Briefwahl zur Bundestagskandidatur 2021

Veröffentlicht am 15.03.2021 in 100 mal Europa

Eine wichtige Information für die Genossinnen und Genossen im Weimarer Land: Über die Kandidatur zur Bundestagswahl 2021 im Wahlkreis 191 wird per Briefwahl abgestimmt. Alle Mitglieder der SPD, die im Gebiet des Bundestagswahlkreises Jena – Weimarer Land – Sömmerda ihren Hauptwohnsitz haben, erhalten dazu in der 13. Kalenderwoche (Ende März/Anfang April) die entsprechenden Unterlagen auf dem Postweg an die bei der SPD hinterlegte Anschrift.

Worum sollte ich mich als wahlberechtigtes Mitglied jetzt schon kümmern?

Wir bitten alle Mitglieder im Wahlkreis 191, ihre bei der SPD hinterlegten Adressdaten umgehend zu überprüfen und bei Bedarf zu aktualisieren.

Das geht am einfachsten online unter https://www.spd.de/service/mitgliedsdaten-aendern/

oder durch eine Mitteilung per E-Mail an die bekannten Adressen. Rückfragen beantworten die Vorstände der Ortsvereine und des Kreisverbandes gern.

Für den Versand der Wahlunterlagen sind die am 28. März 2021 bei der SPD abgerufenen Adressdaten maßgeblich.

 

Kontakt

Wenn Sie Fragen an die SPD im Weimarer Land haben oder uns in unserem Bürgerbüro besuchen möchten erreichen Sie uns über die E-Mail-Adresse info@spd-weimarerland.de

MITGLIED WERDEN

MITMACHEN BEI DEN JUSOS